Freitag, Juli 19, 2024

Fortsetzung „Gefühlstheater“

Das Gefühlstheater hat eine Fortsetzung:

5. Zu dritt: In eurer Gruppe kann jemand einzelne Gefühle sehr überzeugend darstellen? Dann macht davon Bilder. Schaut euch die Bilder gemeinsam an. Warum kann man das betreffende Gefühl so gut erkennen?

6. Einzelarbeit: Überlege, welche Gefühle DICH am besten beschreiben. Welche Gefühle sind mehr als andere Teil deiner Persönlichkeit? Nimm dir eine bunte Karteikarte, schreibe darauf deinen Namen und sammele darunter die Gefühle, die für dich typisch sind.

7. Zu zweit: Kannst du dich selbst in einem Minivideo vorstellen? (Beispiel: siehe Beamer)

Achtet bitte darauf, dass alle Bilder und Videos, die Ihr erstellt, NICHT veröffentlicht oder anderen zugänglich gemacht werden!

Schreibe einen Kommentar