Freitag, Juli 19, 2024

Ab in den Urlaub – der Sonne hinterher…

Noch ist es Winter, aber viele planen gerade jetzt ihren Urlaub. Nach einer aktuellen Studie* wollen die Deutschen in diesem Jahr rund 65 Millionen Urlaubsreisen unternehmen. Aber wie plant man eigentlich einen Urlaub? Ältere Menschen gehen ins Reisebüro, aber ihr gehört zur Generation Z. Ihr erledigt das alles über das Internet.

Das ist eure konkrete Aufgabe:
In der Himmelfahrtswoche findet dieses Jahr keine Schule statt. Das bedeutet, ihr habt eine ganze Woche extra für die Urlaubsplanung.

Reise-Aufgabe (Unterkunft) 1:
Plant eine Reise mit Mama oder Papa in eine sehenswerte Großstadt wie Prag, München oder Amsterdam. Wie teuer ist eine Unterkunft? Ziel ist es, möglichst viele Tage zu einem möglichst günstigen Preis zu verreisen! Dein Budget für die Unterkunft beträgt 500€. Wo kannst du nach geeigneten Angeboten suchen?

Reise-Aufgabe (Flug) 2:
Du möchtest Freunde in New York besuchen. Abflug soll in Hamburg sein. Du kannst frühestens am 12. Mai fliegen, kommst spätestens am 22. Mai zurück (also Hin- und Rückflug, 1 Person). Wichtig: Wie kannst du schon bei der Terminwahl erkennen, welche Flugkombinationen am günstigsten sind? (Screenshot!)

Reise-Aufgabe (Hin & zurück) 3: 
Du willst an einem der kommenden Wochenenden für möglichst wenig Geld mit 2 Personen von Lübeck oder Kiel nach Berlin fahren. Wie machst du das?

Ergebnisse dokumentiert ihr über Screenshot-Ausschnitte (cmd+shift+4), die ihr auf Wordseiten zusammenfasst.

*) Link zu einem Bericht über die Studie